SPIRITUELL-ENERGETISCHES HEILEN
(Soul Healing)

nach Kathy Jones, basierend auf den Lehren von Alice A. Bailey

Spirituell – energetisches Heilen (Soul Healing) arbeitet mit der Energie der Seele und kann grundlegende Veränderungs- und Heilungsprozesse auslösen und/oder beschleunigen.

Zu manchen Zeiten unseres Lebens erleben wir kleinere oder größere Krisen, die dadurch entstehen, dass unsere Seele, unser höheres Selbst, größere Ausdrucksmöglichkeiten sucht, die zunächst Irritation erzeugen. Diese kann sich als körperliche, psychische oder emotionale Beschwerde oder Krankheit oder als spirituelle Krise oder Herausforderung zeigen. Dies ist Teil eines eigentlich gesunden Prozesses, den wir als Menschen z Zt erleben, auf unserem Weg zu größerer Bewusstheit.

Beim Soul Healing wird der Impuls der Seele unterstützt. Mit Hilfe von energetischen Verbindungen und der Einladung von Helferwesen wird ein heilendes Energiefeld aufgebaut, in dem Kontakt mit der Seele entsteht. In diesem Energiefeld arbeite ich gezielt sowohl mit meinen Händen direkt am Körper (magnetic healing) als auch im Energiefeld ohne direkte Berührung (radiatory healing).

Ich finde den Punkt, an dem die Irritation sitzt, ich arbeite mit den Chakren, die zu dem entsprechenden Thema/der entsprechenden Beschwerde gehören und mit den energetischen Körpern, die den physischen umschließen. Dabei verwende ich manchmal Klänge und/oder gezielte Visualisierungen. Wenn Seelenenergie verlorengegangen ist, suche ich sie und rufe sie zurück (Seelenrückholung).

Es können Informationen in Form von Bildern oder Worten kommen, die ich hinterher mitteile. Es geht oft um Geburtsthemen: wie wir bei unserer Geburt in diese Welt kommen, wirkt sich stark auf unser Leben aus. Ob wir uns willkommen gefühlt haben oder nicht.

Durch den Kontakt mit der Seelenenergie können sich die Irritation und die Blockaden lockern und lösen. Verborgene Themen, verlorene Erinnerungen können an die Oberfläche kommen und bewußt werden. Manchmal während der energetischen Arbeit, manchmal im anschließenden Gespräch, manchmal in den folgenden Wochen. Soul Healing wirkt ca 1 – 2 Wochen, manchmal auch länger, nach! In dieser Zeit ist oft spürbar, wie sich im Körper und im Energiefeld Dinge noch weiter bewegen.

Während der Behandlung wird oft ein Zustand tiefster Entspannung erreicht, ein sehr angenehmer Zustand wie in tiefer Mediation – auch wenn man sonst gar nicht meditiert und diesen Zustand alleine nicht erreichen kann. Manchmal gibt es innere Bilder und manchmal sehr starke Gefühle, die willkommen sind.

Soul Healing wirkt damit als Katalysator für tiefgehende Veränderungen. Durch das Lösen der Blockaden kann die Seelenergie frei fließen. Veränderungen werden möglich, da alte Muster sich auflösen, so dass diese nicht mehr (wie eine Schallplatte mit einem Sprung) unbewußt wiederholt werden.

Oft verstärkt sich das Gefühl für den Lebenssinn. Die Lebenskraft wird gestärkt.

Manchmal genügt eine einzige Behandlung, um die nötige Veränderung zu bewirken, da diese Heilungstechnik sehr tief geht und gezielt an den entsprechenden Stellen ansetzt.

Wenn es sich um ein Thema oder Themenkomplex handelt, der schon länger „festsitzt“ oder noch tiefergehende Wurzeln hat, kann es manchmal mehrere Termine brauchen oder eine Kombination mit anderen Heilungstechniken.

Die Grundtechniken des Soul Healing basieren auf den Lehren von Alice A.Bailey und wurden von Kathy Jones in eine für uns heute zugängliche Form gebracht, die sie seit über 30 Jahren in Glastonbury (Südengland) praktiziert und unterrichtet.

Soul Healing kann helfen bei:

- Sinnkrisen

- Burnout, Erschöpfung, Depression

- psychosomatischen Symptomen und Erkrankungen

- Ängsten

- nach traumatischen Erlebnissen

Die spirituell-energetische Heilarbeit eignet sich sehr gut bei körperlichen und psychischen Erkrankungen begleitend zu schul- oder alternativmedizinischen und/oder psychotherapeutischen Maßnahmen.

Sie ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt/einer Ärztin oder HeilpraktikerIn.

IMPRESSUM