RÜCKFÜHRUNG IN FRÜHERE LEBEN MIT LÖSUNGSARBEIT
Reinkarnationstherapie

Ähnlich wie ungelöste Muster aus der Kindheit können auch Begebenheiten aus früheren Leben uns noch heute beeinflussen. Oft sind uns unsere Muster hier besonders unbewusst und unverständlich, da wir die Geschichte dahinter nicht kennen. Wie etwa Gelübde, die wir damals abgelegt haben, Konflikte oder besondere Liebe, Bindungen jeglicher Art an Personen von damals, die manchmal auch heute wieder in unserem Leben sind.

Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt auf der Lösungsarbeit. Beim Anschauen der Geschichte können damals unterdrückte und steckengebliebene Gefühle jetzt gefühlt und dann losgelassen werden. Anschliessend kann in einem speziellen Heilungsraum im Kontakt mit dem eigenen höheren Selbst/der eigenen Seele nach dem Sinn dieser Erfahrung gefragt werden. Des weiteren können Dialoge des jetzigen mit dem früheren Selbst sowie mit anderen Personen von damals und heute geführt werden, Bindungen gelöst, Vergebung gewährt und empfangen und verlorene Anteile zurückgeholt werden (Seelenrückholung).

Im Durchschnitt braucht eine Rückführung mit Lösungsarbeit 2 – 3 Termine á 2 Stunden. Je nach Thema und Geschichte kann es aber auch kürzer oder wesentlich länger dauern. Manchmal entsteht ein längerer Prozeß, der eventuell Rückführungen in noch weitere frühere Leben oder Arbeit mit dem inneren Kind mit einschließt.

IMPRESSUM